Durchsuchen nach
Category: Rezensionen

Rezension: Digitale Spiele in der historisch-politischen Bildung

Rezension: Digitale Spiele in der historisch-politischen Bildung

Age of Empires, Assassin´s Creed, Kingdom Come: Deliverance oder Trough the Darkest of Times – die Liste ließe sich fast endlos fortsetzen und zeigt, dass digitale Spiele mit historischen Bezügen eben nicht nur ein Randphänomen sind, sondern ein ernstzunehmendes Medium innerhalb der Geschichtskultur und Public History. Deshalb verwundert es nicht, dass hierzu in letzter Zeit gehäuft Literatur erscheint, einen Band möchte ich hier näher vorstellen: Nach dem Materialband „Digitale Spiele und historisches Lernen“ legt “ legt Alexander Preisinger nun mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension: Neue Global Geschichte – Eine Chronik den Menschheit von Lucy bis Greta

Rezension: Neue Global Geschichte – Eine Chronik den Menschheit von Lucy bis Greta

Die Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) hat mir die jüngst erschienene „Neue Global Geschichte – Eine Chronik der Menschheit von Lucy bis Greta“ als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Der Bitte um eine knappe Rezension komme ich gerne nach. Das Buch ist ein ordentlicher Wälzer, was man aber bei dem Titel auch erwartet. Der Blick in das Inhaltsverzeichnis offenbart, dass man sich hier an ganz klassischer Chronologie orientiert (also Frühgeschichte, Hochkulturen, Antike, Mittelalter bis hin zur Zeitgeschichte, die ab 1945 beginnt). Auch die…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension: Brennpunkte heutigen Geschichtsunterrichts

Rezension: Brennpunkte heutigen Geschichtsunterrichts

Der Sammelband „Brennpunkte heutigen Geschichtsunterrichts“, der anlässlich des 90. Geburtstags von Joachim Rohlfes im Wochenschau Verlag erschienen ist, erhebt den Anspruch „alte und neue Herausforderungen für den Geschichtsunterricht in Gegenwart und Zukunft“ zu benennen und „somit einen einzigartigen Überblick über die Interessensgebiete und Forschungsfelder“ der deutschen Geschichtsdidaktik zu bieten. Ein hoher Anspruch. Die Liste der Autor*innen liest sich wie das Who-is-Who der Geschichtsdidaktik: Sauer, Gautschi, Körber, Pandel und Rüsen – nur um einige Namen zu nennen. Der Band gliedert sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension: Digitale Spiele und historisches Lernen

Rezension: Digitale Spiele und historisches Lernen

(Digitale) Spiele mit historischem Bezug haben seit einigen Jahren Konjunktur. Ich selbst bin großer Fan solcher Spiele (wer hätte es gedacht 😉 ). Der Band „Digitale Spiele und historisches lernen“ von Alexander Preisinger und Stephan F. Mai, erschienen im Wochenschau Verlag, bietet umfangreiche Materialien an, um sich diesem Bereich im Geschichtsunterricht zu nähern. In 18 Abschnitten werden alle relevanten Teilgebiete behandelt: Vom „Basiswissen digitale Spiele“ über „Der Zweite Weltkrieg im digitalen Spiel“ bis hin zur theoretischen Ebene „Digitale Spiele als…

Weiterlesen Weiterlesen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner